UX Researcher 80-100%

Hochschule Luzern
Rotkreuz
1M
  • 6/11/2024
  • 80 - 100%
  • Position with responsibilities
  • Unlimited employment
Als grösste Bildungsinstitution der sechs Zentralschweizer Kantone ist die Hochschule Luzern mit ihrem Angebot am Puls der Zeit. Weitsichtig und innovativ, national und international vermitteln wir Wissen. Gestalten Sie mit und werden Sie Teil unserer gemeinsamen, nachhaltigen Zukunft.

UX Researcher 80-100%

Näher dran an der Arbeitswelt von morgen.

Die Hochschule Luzern – Informatik ist das erste Informatik-Departement an einer Schweizer Fachhochschule. Wir bieten Bachelor- und Masterstudiengänge, die in Wirtschaft und Wissenschaft nachgefragt werden, sowie Weiterbildungen am Puls der Zeit, anwendungsorientierte Forschung in aktuellen Themenfeldern und praxisnahe Dienstleistungen.

Das Immersive Realities Research Lab am Departement Informatik untersucht, wie Technologien der erweiterten und virtuellen Realität in verschiedenen Anwendungsbereichen eingesetzt werden können. Beispiele sind kulturelles Erbe und Kunst, Stadtplanung, Lernumgebungen, volumetrische Videos und angewandte/serious Games. Die Gruppe verfolgt einen auf den Menschen ausgerichteten Designansatz (Human Centred Design) und erforscht Benutzererfahrung und Interaktionsdesign. Das Forschungslabor ist Teil des Immersive Realities Center, das die Forschungsaktivitäten durch Lehrtätigkeit (Aus- und Weiterbildung), Öffentlichkeitsarbeit und Beratungsdienste ergänzt.

Für das Labor suchen wir sofort oder nach Vereinbarung eine*n erfahrene*n und leidenschaftliche*n UX-Forscher*in, die/der das Team bei der Forschung und Entwicklung einer Reihe von Projekten im Bereich menschzentriertes Design und Benutzererfahrung unterstützt. Als UX-Forscher*in im Labor helfen Sie mit und sind verantwortlich für die Gestaltung, das Testen und die Validierung aller Arten von interaktiven Erfahrungen.

Ihre Aufgaben

  • Organisation und Durchführung von UX-Studien und Methoden
  • Weiterentwicklung von UX- und Human-Centred Design-Methoden und deren Etablierung im Forschungsteam
  • Unterstützung von anderen Forschenden in ihren Projekten mit Wissen und Expertise zu UX, Human-Centred Design und Usability
  • Unterstützung von anderen Forschenden bei der Akquisition und Durchführung von UX-Studien und Nutzerstudien im Allgemeinen
  • Entwicklung von Feedback-Systemen
  • Entwicklung eines UX-Qualitätssystems innerhalb des Forschungsteams
  • Antizipieren Sie Bedürfnisse und ergreifen Sie die Initiative, um Probleme zu lösen, wenn sie entstehen
  • Lehre in verschiedenen Modulen des Major Human-Centred Interaction Design und im BSc Immersive Technologies
  • Entwicklung des Curriculums für den Major Human-Centred Interaction Design
  • Betreuung von studentischen Projekten und Abschlussarbeiten

Ihr Profil

  • PhD und/oder Master in Curriculum UX, Design oder einem verwandten Bereich
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Validierung von Bewertungen
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Projektplanung
  • Nachgewiesene Fähigkeiten in der Konzeption und Durchführung von Forschung und Evaluierung
  • Nachgewiesene Fähigkeiten in der Datenerhebung (z. B. Usability-Tests, Befragung, Beobachtung, Moderation von Fokusgruppen und Durchführung von Umfragen)
  • Nachgewiesene Kenntnisse im Prototyping
  • Fachkenntnisse in formativer und summativer Bewertung und Feedback-Forschung mit einer Erfolgsbilanz wissenschaftlicher Beiträge
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten zur effektiven Zusammenarbeit mit verschiedenen Interessengruppen
  • Multitasking-Fähigkeit, schnelle und effiziente Bearbeitung von Problemen und selbständiges Arbeiten
  • Fähigkeit, neue Projekte zu akquirieren und UX-Dienstleistungen innerhalb der Forschungsgruppe, aber auch an mögliche Kunden/Projektpartner zu verkaufen
  • Gute Englischkenntnisse, Deutsch ist ein Plus

Unser Angebot

  • Ein verantwortungsbewusstes und engagiertes Arbeitsumfeld mit der Möglichkeit, aktiv an der Gestaltung und Entwicklung der nächsten UX-Themen unter Einsatz neuester Tools und Technologien mitzuwirken
  • Ein professionelles und innovatives Arbeitsumfeld in produktiver Nähe zu den Bereichen Forschung, Lehre und Dienstleistung
  • Die Möglichkeit zur interdisziplinären Vernetzung und Zusammenarbeit innerhalb und ausserhalb der Hochschule Luzern und der Departemente für Informatik und Design, Film und Kunst
  • Der HSLU-I-Campus in Rotkreuz als attraktiver Standort

Standort

Hochschule Luzern – Informatik
Campus Zug-Rotkreuz
Suurstoffi 1
6343 Rotkreuz

Fachliche Auskünfte

Prof. Dr. Marcel Uhr
Dozent
T +41 41 757 68 09
marcel.uhr@hslu.ch