today

Leiter/in Landwirtschaftliches Beratungszentrum (80-100%)

Etat de Fribourg

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

Leiter/in Landwirtschaftliches Beratungszentrum (80-100%)

 

Zusätzliche Informationen können

eingeholt werden bei:
Pascal Toffel{14}
T +41 26 305 55 05www.grangeneuve.ch

-

Bewerben Sie sich vorzugsweise online oder senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenznummer der Stelle an:
Grangeneuve
Landwirtschaftliches Institut des Kantons Freiburg
Human Resources
Route de Grangeneuve 31
1725 Posieux

Bewerbungsfrist:

Referenz: IAG-191915

Leiter/in Landwirtschaftliches Beratungszentrum (80-100%)

beim Landwirtschaftlichen Institut des Kantons Freiburg

-

Besonderheit

  • > Das Landwirtschaftliche Institut des Kantons Freiburg in Grangeneuve ist eine öffentlich-rechtliche Anstalt mit eigener Rechtspersönlichkeit. Seine Tätigkeitsbereiche sind die Berufs- und Weiterbildung, Beratung und Gutachten in den land-, forst- und hauswirtschaftlichen, gartenbaulichen sowie milch- und lebensmitteltechnologischen Berufen. Nahezu 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter üben diese Tätigkeiten in französischer und deutscher Sprache aus.
  • > Das Landwirtschaftliche Beratungszentrum (LBZ) ist eine Einheit mit fünf Sektoren: Betriebswirtschaft und Buchhaltung, Unternehmensstrategie und Gemeinschaftsprojekte, Pflanzenbau, Tierproduktion sowie Koordination und Support. Das LBZ bietet Dienstleistungen an in den Bereichen Landwirtschaft, Paralandwirtschaft, Erde und Natur im Allgemeinen.

Tätigkeitsgebiet

  • > Mitglied der Direktion des Instituts
  • > Verwaltung und Leitung des Zentrums und der untergeordneten Sektoren (50 Mitarbeitende)
  • > Strategische Entwicklung des Instituts und des Zentrums
  • > Teilnahme an verschiedenen Projekten auf Kantons- und Bundesebene
  • > Entwicklung und Aufsicht der Projekte, die mit den Aktivitäten des Zentrums und des Instituts in Zusammenhang stehen
  • > Beobachtung der technologischen, politischen und gesetzlichen Entwicklungen im Bereich Landwirtschaft
  • > Vertretung des Instituts nach aussen

Anforderungen

  • > Ingenieur-Agronom/in ETHZ oder gleichwertige Ausbildung
  • > Nachdiplomstudium Management und Leadership
  • > Mehrere Jahre Erfahrung auf einem wissenschaftlichen und/oder wirtschaftlichen Gebiet im Bereich der Agrar- oder Lebensmittelwissenschaft
  • > Führungserfahrung (mind. 5 Jahre)
  • > Projektleitungskenntnisse und Innovationssinn
  • > Beherrschen der deutschen oder der französischen Sprache mit sehr guten Kenntnissen der Partnersprache (C1-C2)

Stellenantritt:

oder nach Vereinbarung


  

Rue Joseph-Piller 13 1701 Fribourg