6 days ago

Projektleiter/in 80 - 100 %

Diaconis

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

Projektleiter/in 80 - 100 %

 
Im Kanton Bern startet demnächst der Modellversuch zum Aufbau eines bedarfsgerechten, qualitativ hochstehenden und effizienten Angebots an spezialisierter mobiler Palliativversorgung.
Diaconis sucht für die Bietergemeinschaft (Verein) des Mobilen Palliativdienstes Bern Aare («MPD Bern Aare»), bestehend aus der Insel Gruppe, Diaconis, der Lindenhofgruppe, des Spitalzentrums Biel, der Spitäler fmi sowie der Spitex-Organisationen Bern, Seeland, Biel-Bienne Regio, Bürglen und Aarebielersee für die Projektdauer von 3 Jahren per sofort oder nach Vereinbarung
Projektleiter/in 80 - 100 %
Ihre Aufgaben
  • Projektleitung, Entwicklung und Evaluation des MPD Bern Aare mit den beteiligten Organisationen sowie in Koordination mit der Gesundheits- und Fürsorgedirektion (GEF)
  • Erstellen von Analysen und Prozessunterlagen
  • Aufbau, Führung und Weiterentwicklung der Verrechnungs- und Reporting-Instrumente
  • Aufbereiten von Managementinformationen, Support- und Koordinationsleistungen
  • Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen in der Versorgungslandschaft von Palliative Care
  • Unterstützung der beteiligen Organisationen im Aufbau von Netzwerken und bei der Öffentlichkeitsarbeit
Ihr Profil
  • Fach- oder Hochschulabschluss in Betriebswirtschaft oder im Gesundheitsbereich
  • Gute Kenntnisse der ambulanten und stationären Versorgungslandschaft im Kanton Bern, sowie deren Finanzierung
  • Berufserfahrung in der Entwicklung kundenorientierter Angebote im Gesundheitsbereich
  • Planungs-, Organisations- und Projektleitungskompetenz mit ausgeprägten konzeptionellen Fähigkeiten, vertraut mit agilen Arbeitsmethoden und interdisziplinären sowie interprofessionellen Teams
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu abstrahieren und in geeigneter Form verständlich darzustellen
  • Ausgeprägte verbale und schriftliche Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten in Deutsch, Französischkenntnisse von Vorteil
  • Kreative, motivierte und sozialkompetente Persönlichkeit mit hohem Qualitätsanspruch und starker Lösungsorientierung
Unser Angebot
Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen und herausfordernden Aufgaben sowie attraktiven, fortschrittlichen Anstellungsbedingungen. Der Arbeitsort befindet sich an schöner, zentraler Lage in der Stadt Bern.
Auskünfte erteilt Ihnen gerne Claudine Bumbacher, Geschäftsführerin Spitex Bern, +41 31 388 50 50.
Seite drucken