Company logo

Geschäftsführer*in

Jörg Lienert AG
Sursee

2S

Geschäftsführer*in

Hier bearbeiten Sie zukunftsrelevante Themen – sowohl in der unternehmerischen Führungsverantwortung wie auch in anspruchsvollen Projektleitungen.
Die VIAPLAN AG mit Sitz in Sursee ist ein unabhängiges Beratungsunternehmen für nachhaltige Mobilität mit den dazugehörigen Themenfelder Verkehr und Energie. Als führende Spezialistin legt sie Wert auf zukunftsgerichtete Mobilitätslösungen, welche die vielseitigen wirtschaftlichen und ökologischen Anforderungen ihrer Kundschaft erfüllen und zugleich die Lebensqualität der Nutzer*innen verbessert. Das Leistungsangebot umfasst Beratungen, Analysen, Konzepte, Strategien, Planung, Monitoring, Gutachten und anderes mehr. Aufgrund bevorstehender Pensionierung suchen wir Sie als

Geschäftsführer*in
In dieser Funktion sind Sie für die operative Führung und strategische Weiterentwicklung der VIAPLAN AG verantwortlich. Sie pflegen vorhandene und schaffen neue Kundenbeziehungen, akquirieren Projekte und stellen die qualitativ einwandfreie Ausführung sicher. Zudem organisieren Sie das Tagesgeschäft, führen das 5-köpfige Team und leiten selbst anspruchsvolle Kundenprojekte. Mit wachem Blick verfolgen Sie den Markt, entwickeln das Leistungsangebot entsprechend weiter und sorgen zukunftsorientiert für optimale Ressourcen/Prozesse. Sie fördern den Informationsfluss mit den anderen Schwestergesellschaften der PLANING AG und nutzen die Stärken des integralen Kompetenzzentrums für den nachhaltigen Ausbau der Marktpositionierung. 

Wir wenden uns an eine ganzheitlich denkende, unternehmerische Persönlichkeit. Mit Ihrer Leidenschaft für die Themen Mobilität und Verkehr vertreten Sie die Visionen und Werte der VIAPLAN AG nach innen wie aussen. Sie sind eine gewinnende Persönlichkeit, vernetzen sich in der Branche und entwickeln sich dank fachlicher Kompetenz zur gefragten Ansprechperson. Intern wird zudem Ihr modernes Führungsverständnis geschätzt. Dank Ihrer Ausbildung als Bauingenieur*in oder Raum-/Verkehrsplaner*in, evtl. ergänzt mit Weiterbildung in den Bereichen Mobilität/Unternehmensführung sowie fundierten Berufserfahrungen in diesem Marktumfeld bringen Sie beste Voraussetzungen mit. Bei entsprechender zeitlicher Flexibilität ist ein 80%-Pensum denkbar.

Wenn Sie mehr über dieses junge, agile Unternehmen erfahren möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (PDF-Format).

Kontakt: Markus Theiler
Tobias Lienert