Company logo

Compliance Officer (80 - 100 %)

Jörg Lienert AG
Interlaken

NOUVEAU

Compliance Officer (80 - 100 %)

Beste Aussichten: Bei Themen rund um Compliance und Risk Management sind Sie in Ihrem Element und positionieren sich als Berater*in und Sparringpartner*in verschiedener Anspruchsgruppen.
Die Jungfraubahnen vereinigen zwei erfolgreiche Privatunternehmen unter einem Dach. Die Gruppe ist als führendes touristisches Unternehmen der Schweiz börsenkotiert. Nicht nur die Lage am Fuss von Eiger, Mönch und Jungfrau ist top – Hotspots dieser einzigartigen Landschaft werden für die Gäste mit modernsten Transportmitteln erschlossen. Wer Teil dieses Teams ist, darf sich privilegiert schätzen. Wir sind beauftragt, Sie, eine führungsstarke Persönlichkeit als

Compliance Officer / Verantwortliche*r Compliance (80 – 100 %)
zu finden. Direkt dem CEO unterstellt, sind Sie für den Aufbau und die Betreuung des Compliance Management Systems sowie für die Weiterentwicklung des Risk Managements auf strategischer Ebene verantwortlich. Das beinhaltet auch die Überwachung und Kontrolle bezüglich der Einhaltung von Gesetzen, Verordnungen, internen Richtlinien und Prozessen sowie des regulatorischen Umfeldes inkl. der Einleitung von zielführenden Massnahmen. Sie führen Compliance Schulungen durch und übernehmen eine beratende Funktion für das Managements und die Mitarbeitenden. Das Erarbeiten und die Pflege von Weisungen, Richtlinien und Hilfsmitteln unter Beachtung der festgestellten (Compliance-)Risiken und der Regelungen des Verhaltenskodexes (Code of Conduct) zählen auch zu Ihrem Aufgabengebiet. Sie betreuen und überwachen das interne Compliance-bezogene Kontrollsystems (IKS) im Rahmen der internen Revision. Zudem arbeiten Sie aktiv bei unternehmensweiten Projekten mit und leisten Berichterstattung zuhanden der Geschäftsleitung und des Verwaltungsrates.

Wir wenden uns an eine gewinnende Persönlichkeit mit einem abgeschlossenen Grundstudium in Betriebswirtschaft oder in Rechtswissenschaft (Uni / FH) sowie umfassender Erfahrung in der Konzeption und Implementierung von Compliance Management Systemen. Ebenso bringen Sie fundierte Kenntnisse der für das Compliance-Thema relevanten rechtlichen Grundlagen mit. Sie überzeugen mit ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten und beraterischem Flair. Des Weiteren spielen Sie Ihre konzeptionellen Stärken gepaart mit einer pragmatischen, entscheidungsfreudigen Umsetzungsorientierung aus. Unternehmerisches Denken sowie Interesse für betriebliche Zusammenhänge und Nachhaltigkeitsthemen sind für Sie eine Selbstverständlichkeit. Sie verfügen über ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse und haben einen Bezug zur Jungfrau-Region. Arbeitsort ist an zentraler Lage in Interlaken.

Wollen Sie Ihr fundiertes Fachwissen bei dieser attraktiven, dynamischen Arbeitgeberin einbringen und sich weiterentwickeln? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (PDF-Datei).

Kontakt: Jean-Pierre von Burg
Sandra von Hermanni