27 days ago

Fachspezialist Sicherung (m/w/d)

Eidg. Nuklearsicherheitsinspektorat

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

Das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat ENSI ist die Aufsichtsbehörde des Bundes für die nukleare Sicherheit und Sicherung der Schweizer Kernanlagen.

Die Sektion Sicherung & IT-Sicherheit (SIKK) begutachtet und beaufsichtigt die Auslegung, Ausführung sowie das Betriebsverhalten und den Zustand der sicherungstechnischen Einrichtungen und die IT-Sicherheit von Kernanlagen. Die Sektion beschäftigt sich auch mit Fragen der Betriebswachen und der Zusammenarbeit mit dem Nachrichtendienst, dem fedpol und den kantonalen Blaulichtorganisationen.

Für unsere Sektion Sicherung & IT-Sicherheit am Standort Brugg suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Fachspezialist Sicherung (m/w/d)

mit einem Schwerpunkt im Bereich der personellen Sicherungsmassnahmen (Betriebswachen). 

Ihre Aufgaben

  • Selbständige Begutachtung und Bewertung von Massnahmen und Konzepten in Bezug auf die Sicherung in den Kernanlagen
  • Koordination der personellen Sicherungsmassnahmen mit anderen nationalen und kantonalen Sicherheitsbehörden
  • Weiterentwicklung des schweizerischen Regelwerks und Erarbeitung von Beurteilungsgrundlagen für die Aufsicht

 

Ihr Profil

  • Studienabschluss (Uni/FH) sowie Berufserfahrung im Bereich der Sicherung bzw. Fachperson mit entsprechender Fortbildung und Anerkennung
  • Fachkenntnisse im Bereich der personellen Sicherungsmassnahmen (Betriebswachen) sind erwünscht
  • Verhandlungsgeschick, Gewandtheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck in der deutschen Sprache sowie gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Teamorientierte, initiative und eigenverantwortliche Persönlichkeit mit hohem Verantwortungsbewusstsein sowie einer selbstständigen, ziel- und lösungsorientieren Arbeitsweise
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Organisationsgeschick sowie die Fähigkeit, auch in einem komplexen Umfeld den Überblick zu bewahren

 

Ihre Perspektiven

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle Stelle mit vielseitigen Kontakten in einem kollegialen Team im technischen Umfeld.

Neben einer modernen Infrastruktur und attraktiven Anstellungsbedingungen profitieren Sie zudem von den Vorzügen unseres zentral und verkehrstechnisch günstig gelegenen Standortes in Brugg.

 

Wir freuen uns, Sie persönlich kennen zu lernen.

Eidg. Nuklearsicherheitsinspektorat
Frau Andrea Koller
Stv. Leiterin HRES
Industriestrasse 19
5200 Brugg
056 460 86 30